COMSOL Multiphysics GmbH
Technoparkstr. 1 8005 Zürich
Phone: +41-44 515 78 00
Fax: +41-44 515 78 01
Web
Blog

Editor contact:
Deborah De Nando, Marketing
deborah.de-nando@comsol.com

Neue Produkte und Technologien dank multiphysikalischer Simulation

Zürich (6. November 2018) — Die Comsol Multiphysics GmbH freut sich, die Veröffentlichung der neuesten Ausgabe des technischen Magazins Multiphysics Simulation anzukündigen. Diese neue Ausgabe beleuchtet Innovationen und numerischen Simulationsarbeiten von Ingenieuren und Wissenschaftlern weltweit. Die behandelten Themen reichen von lebensrettender, tragbarer Elektronik bis hin zum Schutz der Weltwirtschaft vor Falschgeld. Wir freuen uns besonders, dass sowohl die Titelgeschichte als auch der erste Beitrag von Schweizer Ingenieuren stammen, was die Bedeutung der Schweiz als Entwicklungsstandort hervorhebt.

„Wir sind immer wieder erstaunt darüber, was Ingenieure und Wissenschaftler mit Multiphysik-Simulation erreichen können“, kommentiert Valerio Marra, Marketing Director von COMSOL. „Jedes Anwendungsbeispiel im Multiphysics Simulation Magazin verdeutlicht uns, wie sich virtuelles Prototyping und digitale Zwillinge auf Organisationen der Entwicklungs- und Designprozesse auswirken können, um höchste Produktqualität zu erreichen.“

Einige der wichtigsten Themen:

  • Das Schweizer Start-Up Kejako entwickelte eine vollständige Simulation eines digitalen Zwillings des menschlichen Auges, inklusive gekoppeltem mechanisch-optischem Verhalten.
  • ABB Schweiz berichtet über innovative Leistungsschalter für Kraftwerke.
  • General Atomics nähert sich einem heiligen Gral der Energieerzeugung.
  • G + D Currency Technology entwickelte Banknoten-bearbeitungssysteme, die jeden Tag Millionen von Banknoten sicher sortieren und verarbeiten.
  • Die NARI-Gruppe entwickelte kundenspezifische Simulationsanwendungen, um Kabelfehler vorherzusagen und die Fehlerbehebung zu verbessern.

Das Magazin enthält auch technische Artikel von Branchenführern wie National Grid UK und STMicroelectronics.

Verfügbarkeit

Multiphysics Simulation 2018 ist als Online-Fachzeitschrift erhältlich und und kann digital angesehen oder im PDF-Format heruntergeladen werden unter www.comsol.ch/offers/multiphysics-simulation-2018.

Über COMSOL

COMSOL ist ein weltweiter Anbieter von Simulationssoftware für die Produktentwicklung und -forschung in technischen Unternehmen, Forschungslaboratorien und Universitäten. Sein Produkt COMSOL Multiphysics® ist eine integrierte Software-Entwicklungsumgebung zur Erstellung von physikbasierten Modellen und Simulations-Apps. Eine besondere Stärke der Software ist ihre Fähigkeit, gekoppelte oder multiphysikalische Phänomene zu berechnen. Zusatzprodukte erweitern die Simulationsplattform für Elektromagnetik, Strukturmechanik, Akustik, Fluidströmung, Wärmeübertragung und chemische Verfahrenstechnik. Schnittstellen ermöglichen die Integration von COMSOL Multiphysics® Simulationen mit allen wichtigen Tools für technische Berechnungen und CAD am CAE Markt. Simulationsexperten vertrauen auf den COMSOL Server™, um ihre Apps für ihre Entwicklungsteams, Fertigungsabteilungen, Testlabore und Kunden auf der ganzen Welt zur Verfügung zu stellen. Das 1986 in Stockholm gegründete Unternehmen COMSOL hat mittlerweile über 450 Beschäftigte in 19 Niederlassungen weltweit und erweitert seinen Aktionsradius durch ein Netzwerk an Distributoren. Weitere Information über COMSOL finden Sie unter www.comsol.ch.

~

COMSOL, COMSOL Multiphysics, LiveLink, COMSOL Compiler, COMSOL Runtime und COMSOL Server sind eingetragene Handelsmarken oder Handelsmarken von COMSOL AB. Die jeweiligen Eigentümer anderer Handelsmarken finden Sie unter www.comsol.ch/trademarks.